Luminale BETTER CITY will Nachhaltigkeit im urbanen Raum konkret erlebbar machen.

 

Die Situation: Als Biennale für Lichtkunst und Stadtgestaltung findet die Luminale alle zwei Jahre für die Dauer von sechs Tagen statt; in diesem Zeitfenster will sie ihre Besucher*innen zur (Neu-) Entdeckung der Stadt einladen und Impulse für eine nachhaltige Stadtentwicklung setzen.

 

Das Anliegen: Mindestens ein Projekt bzw. ein planerisches Ergebnis von allgemeiner Relevanz soll der Stadt und ihren Bürger*innen zukünftig dauerhaft erhalten bleiben und über den Festivalzeitraum hinaus ökologisch, sozial oder kulturell von Nutzen sein. So bleibt die Luminale auch außerhalb der Öffnungszeiten im Stadtraum präsent.

 

Better City-Projekte der Luminale 2018

Better City

Friedberger Warte

Eine Installation, die bleibt.

Better City

Licht an!

Der „Bügel“, die früher als Problemviertel bekannte Hochhaussiedlung am Ben-Gurion-Ring, wird zum kreativen Lichtparcours.