Projekt

Art

Do we dream under the same sky

Ein Projekt von Nikolaus Hirsch, Michel Müller und Rirkrit Tiravanija

Das Projekt DO WE DREAM UNDER THE SAME SKY wurde von den Architekten Nikolaus Hirsch / Michel Müller und dem Künstler Rirkrit Tiravanija entwickelt und kann als entkörperte Erweiterung der zukünftigen Artist Residency in The Land verstanden werden. The Land wurde von Rirkrit Tiravanija und Kamin Lertchaiprasert als selbstorganisiertes Gemeinschaftsprojekt in Thailand gegründet. Es greift die Idee einer künstlerischen Utopie auf, und untersucht verschiedene Modelle für eine nachhaltige Zukunft.

Die erste Komponente dieses sequentiellen Bauprozesses, ein Tragsystem aus Bambus-Stahldach und flexiblen Stützen, wurde anlässlich der Art Basel 2015 realisiert. Das zweite Element, eine hängende Fassadenkonstruktion, wurde für die The Garden Triennale in Aarhus (Dänemark, 2017) umgesetzt. Die dritte Komponente, die gleichzeitig Wetterschutz und Energiegewinnung integriert, wurde für die Biennale in Seoul entwickelt und wird nun erstmals in Europa gezeigt: eine Textilfassade, die mit Hilfe von organischer Photovoltaik (OPV) Strom produziert und mittels organischer Leuchtdiodentechnologie (OLED) emittiert.

Das schindelartige System besteht aus 1250 OPV- und 403 OLED-Modulen (je 155 x 175 mm), die an Bambusrohren aufgehängt sind. Die Energie wird tagsüber produziert und nachts abgegeben, um den Satz „DO WE DREAM UNDER THE SAME SKY“ sichtbar zu machen. Der Titel bezieht sich nicht nur auf den Himmel als Energiequelle, sondern auch auf die Möglichkeit eines universellen Diskurses im Kontext des zunehmenden nationalen, sozialen, religiösen und wirtschaftlichen Partikularismus rund um den Globus.

Bild: © Kyungsub Shin


 

Do we dream under the same sky

18.–23. März 2018, 19:00–23:00 Uhr

 

Oper Frankfurt, Willy-Brandt-Platz / Untermainanlage, 60311 Frankfurt am Main


Das Projekt wird unterstützt von

Merck KGaA

KOLON

OLEDWorks

Opvius


© Nikolaus Hirsch / Michel Müller

© Nikolaus Hirsch / Michel Müller



Karte