Projekt

Community

Erleuchtung

Eine bewegte Lichtinstallation von Solitären im Garten des neuen Tibethauses

Ein Projekt von Jean-Marc da Costa (Künstler Installation), Manfred Wolf (Künstler Installation) und Dr. Karsten Schmidt, Uni Frankfurt / Tibethaus (Referent Vortrag)

Das Frankfurter Designerduo Jean-Marc da Costa und Manfred Wolf setzt sich mit seinem Unternehmen serien.lighting seit über 35 Jahren mit dem Thema Licht auseinander.

Im Herbst letzten Jahres wurde in Frankfurt mit dem Dalai Lama, dem geistlichen Oberhaupt der Tibeter und Tibethaus-Schirmherr, das neue Tibethaus, eine Gründerzeitvilla, die lange Zeit ein Uni-Institut beherbergt hat eröffnet. Das Tibethaus Deutschland ist ein etabliertes Kulturinstitut im Frankfurter Westend und befindet sich zwischen Senckenberg Museum und Messe. Tibetinteressierte, Buddhisten genauso wie Nicht-Buddhisten, finden hier einen Ort, an dem sie u.a. buddhistische Philosophie und Praxis, Stressbewältigungstechniken, aber auch die alte und moderne Kultur Tibets kennenlernen können.

Serien.lighting hatte die Ehre, diesen „Ort der Erleuchtung“ in allen Räumen ins rechte Licht zu setzen und mit Leuchten wie Annex und Curling aus dem laufenden Programm auszustatten. Im Rahmen der Luminale 2018 bietet sich nun die Gelegenheit diesen besonderen Ort einem größeren Publikum zugänglich zu machen. Serien.lighting präsentiert bewegte Solitäre die sich in ihrer Größe und Form verändern. Diese Interpretation des Baumes als spirituelles Zeichen, das im Buddhismus mit Erkenntnis und Erleuchtung in Verbindung gebracht wird, ist im Garten des Tibethauses zu sehen.

» Weitere Informationen unter www.tibethaus.com

Bild: © Tibethaus

 


 

Lichtkunst Outdoor  |  Vortrag

Erleuchtung

18.–23. März 2018, Installation ab Einbruch der Dunkelheit bis 23:00 Uhr, Tibethaus 16:00–21:00 Uhr geöffnet
22.März 2018, 19:00 Uhr: Vortrag "Was ist Erleuchtung?" von Dr. Karsten Schmidt (Uni Frankfurt/Tibethaus)

 

Tibethaus, Georg-Voigt-Straße 4, 60325 Frankfurt am Main


Das Projekt wird unterstützt von

serien.ligthing

Tibethaus


© serien.lighting

© serien.lighting

© serien.lighting

© serien.lighting

© Tibethaus

© Tibethaus



Karte