Projekt

Art

Licht + Licht = Schatten

Ein Projekt von Hans Peter Böffgen, Bendix Dethleffsen und Lydia Ried (Projektkoordination)

Die Location ist einer der schönsten Räume im Zentrum der Stadt und doch vielen Bewohnern völlig unbekannt: die Weihehalle der Unitarischen Freien Religionsgemeinde in Frankfurt am Main. Der im Oval gestaltete Grundriss dieses außergewöhnlichen Gebäudes ist der Frankfurter Paulkirche nachempfunden und so erinnert die Projektionsfläche im gerundeten Innenraum der Halle an ein Autokino.

Hans Peter Böffgen nutzt diesen Ort für seine Installation: Hier wird ein Frankfurt-Nacht-Film projiziert, musikalisch begleitet von der Gemeindeorgel, die sich in der Halle befindet. Im Raum herum verschatten glänzende Alltagsgegenstände die Projektion. Die Besucher der Installation erhalten Taschenlampen um sich zu orientieren, sie nehmen unmittelbar am Lichterspiel teil. Wenige Lichtpunkte spielen im Raum, unkontrolliert, überraschend, frei.

Hans Peter Böffgen arbeitet seit über 30 Jahren als Filmemacher und Maler in Frankfurt am Main. Seine Ausbildung erhielt er an der Düsseldorfer Kunstakademie und der University of California in San Diego. Seine künstlerische Arbeit führt ihn nach Südamerika, in die Karibik und nach Sibirien, sein Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist Frankfurt am Main.

Bendix Dethleffsen arbeitet an der Schnittstelle von Theater und Musik, ist musikalischer Leiter, Dirigent, Pianist und Darsteller. Diese Vielseitigkeit führte ihn 2006 mit Christoph Marthaler zusammen, mit dem ihm seither eine enge Zusammenarbeit verbindet. Des Weiteren arbeitet er u. a. für und mit Johan Simons, René Pollesch, Christiane Pohle, Philipp Stölzl. Aktuell spielt Bendix Dethleffsen in Marthalers BEKANNTE GEFÜHLE, GEMISCHTE GESICHTER sowie KING SIZE und ISOLDES ABENDBROT; an den Kammerspielen München MITTELREICH und EYES WIDE SHUT an der Toneelgroup Maastricht.

Am Freitag, dem 23.03. laden wir von 18:00 bis 22:00 Uhr Familien mit Kindern ab 4 Jahren ein, die Installation auf ihre Weise zu erleben. Kakao und ein heißes Getränk für die älteren Besucher sind mit inbegriffen (Spenden für die Getränke sind herzlich erbeten). Wir bitten ab dem 20.03.2018 um Anmeldung unter 069/ 28 03 82 oder info@unitarier.net

Bild: © Hans Peter Böffgen

 


 

Lichtkunst Indoor

Licht + Licht = Schatten

18.–22. März 2018, 19:00–22:00 Uhr
23. März 2018, 18:00– 22:00 Uhr: Abend für Kinder und ihre Eltern, bitte anmelden!

Eintritt frei, für den 23. März 2018 bitte anmelden!   » Tickets hier

 

Weihehalle der Unitarischen Freien Religionsgemeinde K.d.ö.R., Fischerfeldstraße 16, 60311 Frankfurt


Das Projekt wird unterstützt von

Unitarische Freie Religionsgemeinde K.d.ö.R.

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main


© Hans Peter Böffgen

© Hans Peter Böffgen



Karte