Projekt

Community

Luce dipinta

Gemaltes Licht

Ein Projekt von Raffaele Cioffi

Raffaele Cioffi (*1971, Desio bei Mailand) inszeniert auf seinen Leinwänden Farb- und Lichträume, die sich ins Unendliche weiterdenken lassen. Seine Malerei bewegt sich in der Schwebe zwischen Materialität und Spiritualität. In seinem neuesten Werkzyklus LUCE DIPINTA – GEMALTES LICHT scheinen die Lichtquellen selbst sichtbar zu werden: Leuchtende Farbstreifen erinnern an Leuchtröhren und erhellen den umgebenden Raum. Drei Jahre nach der Ausstellung „Lux Lucis“ (mit Marco Brianza, Raffaele Cioffi und Claudio Olivieri) präsentiert die Frankfurter Westend Galerie nun seine erste Einzelausstellung in Deutschland.

» weitere Informationen: www.div-web.de

Bild: © Raffaele Cioffi


 

Ausstellung

Luce dipinta

18.–23. März 2018, 15:00–19:00 Uhr
17. März 2018, 11:00 Uhr: Eröffnung
Die Ausstellung läuft bis zum 9. Mai 2018

 

Frankfurter Westend Galerie, Arndtstraße 12, 60325 Frankfurt am Main


Das Projekt wird unterstützt von

Frankfurter Stiftung für deutsch-italienische Studien


© Raffaele Cioffi

© Raffaele Cioffi

© Raffaele Cioffi

© Raffaele Cioffi

© Raffaele Cioffi

© Raffaele Cioffi



Karte